brodbeck koepp design - Industriedesign München

Willkommen bei brodbeck-koepp design

Aus brodbeck design wird brodbeck-koepp design.

brodbeck design wurde vor 1995 – vor mehr als 25 Jahren von Stefan Brodbeck gegründet. Seit Mai 2020 ist die langjährige Mitarbeiterin und Designerin Veronika Köpp Partnerin im Unternehmen von Stefan Brodbeck und verantwortet das Produktdesign. Stefan Brodbeck konzentriert sich auf den Ausbau der designstrategischen Beratung.

design based on people: Der Schlüssel zum Erfolg liegt in unserem Ansatz, Ihnen genau zuzuhören und Ihre Wünsche und Bedürfnisse zu analysieren. Erst dann machen wir uns mit Leidenschaft und Herzblut an die Umsetzung.

Dieser Ansatz ist die Basis, auf der wir für Sie erfolgreich markenprägende und nutzerorientierte Designlösungen gestalten. Das, was mit Begriffen wie „design thinking“, „usability“ und „universal design“ inzwischen zum gängigen Vokabular der Produktentwicklung gehört, ist bereits seit 25 Jahren unser Antrieb und unsere Motivation.

Stefan Brodbeck

Gründer von brodbeck design.
Designer, strategischer Berater und Coach.

„Unsere Auffassung von Ästhetik ist aus sich heraus schlüssig, reduziert und formal ausgewogen. Wir gestalten Produkte,  die in die heutige Zeit passen und sich durch Innovationen vom Wettbewerb differenzieren. Dabei gilt: Weniger ist mehr. Und dieses „Weniger“ kann in seiner Reduktion sehr komplex sein. In diesem Gestaltungsprozess alle Möglichkeiten technischer Innovationen zu nutzen und sich zugleich auf das Wesentliche zu konzentrieren, also authentisch zu bleiben, darin sehe ich meine Aufgabe als Designer.
Uns geht es darum, die Individualität der Nutzer zu reflektieren, um Lösungen und Produkte zu entwickeln, die auf ihre unterschiedlichen Sicht- und Lebensweisen eingehen. Nur so entstehen innovative Designlösungen, die den Anforderungen unserer multikulturellen und global vernetzten Welt gerecht werden.“

Stefan Brodbeck

Veronika Köpp

Langjährige Erfahrung als Industriedesignerin.
Schwerpunkt: Ideation & Innovation, Kreativitätstechniken, Design-Thinking, Visualisierung.

„Meine Leidenschaft sind Designlösungen, die ein Unternehmen bzw. eine Marke voranbringen und die Menschen berühren. Um dies zu erreichen müssen wir zuerst einmal beobachten und verstehen: Nach meinem Verständnis erfordert gute Produktgestaltung eine objektive Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Unternehmen und den Parametern Mensch, Emotion, Markt, Umwelt und Gesellschaft. Wenn es uns gelingt, die Werte, Bedürfnisse und Anforderungen all dieser Größen angemessen zu berücksichtigen, können wir unserer Verantwortung als Gestalter gerecht werden. Agile Methoden erleichtern es uns, diese Anforderungen zu erkennen, ihnen kreativ zu begegnen, die zu entwickelnden Produkte mit Emotionalität aufzuladen und unser Schaffen auf seinen Wert und Nutzen hin zu überprüfen.“

Veronika Köpp